Weinsberg
Logo Logo

Wein & Wahrheit

Weinsberg mit seinen ca. 12.300 Einwohnern gehört zur florierenden Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken, die im Bundesvergleich in den vergangenen Jahren ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum verzeichnen konnte.

Dabei blickt Weinsberg auf eine lange Geschichte zurück. Die Stadt, in der der Name Programm ist, wurde um 1200 gegründet. Weinsberg ist bekannt für seinen Weinbau, der über die Jahrhunderte hinweg bis heute eine zentrale Rolle für die Stadt spielt und auch in ihrem Slogan berücksichtigt wurde. Dieser lautet „Treue Weiber, Reben und Romantik“.

Wen die Wortwahl wundert, der muss in der Geschichte der Stadt weit zurückgehen. So waren es die Frauen (alte Bezeichnung Weiber), die im Dezember 1140 nach der Kapitulation der belagerten Burg ihre Männer vor der Hinrichtung retteten und der Burg, heute eine Ruine und beliebte Sehenswürdigkeit, ihren späteren Namen „Weibertreu“ gaben.

Weinsberg ruft

Eine Stadt lebt von den Menschen, die in ihr wohnen und für diese Menschen tut Weinsberg so einiges – egal welchen Alters. Es gibt beispielsweise eine städtische Musikschule, eine Stadtbücherei, ein Jugendhaus sowie eine Begegnungsstätte für Senioren. Ein Blick auf die Website der Stadt lässt darüber hinaus auf ein aktives Vereinsleben schließen, denn das umfassende Glossar reicht von A bis Z und deckt entsprechend viele Interessen ab. Für besondere kulturelle Events und Festivitäten bieten eine Reihe von Veranstaltungsräumen den passenden Rahmen, vom Baukelter Helfensteinkeller bis hin zur Mehrzweckhalle in Gelmersbach.

Freizeitvergnügen & andere Werte

Ihre Freizeit können Sie in Weinsberg auf abwechslungsreiche Art genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug in die vom Weinbau geprägt idyllische Landschaft? Zu einer besonderen Attraktion der Stadt zählt neben dem Wein- und Rosenrundweg auch der historische Rundgang, welcher Besucher vom ehemaligen Kameralamt über den Wachturm und die Stadtmauer bis hin zur Johanniskirche führt.

Großzügige Erholungs- und Freizeitanlagen sowie das moderne Freizeitbad runden das Angebot ab. Es läuft in Weinsberg, auch dank der stadtnahen, beleuchteten und grünen Lauf- und Fitnessstrecke. Bei all der Vielfalt genießt Weinsberg noch ein besonderes Prädikat: So wurde die Stadt im Juni 2014 von der gemeinnützigen Organisation „TransFair“ als 266. Fairtrade-Stadt in Deutschland ausgezeichnet.

Wussten Sie, ...

... dass Weinsberg alle drei Jahre den mit 5.000 Euro dotierten Justinus-Kerner-Preis verleiht? Dieser wurde 1986 anlässlich des 200. Geburtstags des Weinsberger Arztes und Dichters Justinus Kerner (1786 -1862) ins Leben gerufen und ehrt Persönlichkeiten mit Bezug zu dessen Lebenswerk.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet kleine Dateien, so genannte Cookies, die es uns ermöglichen, Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Mit dem Klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich mit diesen Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.